Thema: Ankers Buch der Woche


Simboli della montagna

“Der Pickel ist für den Bergsteiger, was die Pistole für den Cowboy“: Eine der überraschenden Erkenntnisse aus dem so breit wie tief angelegten Buch über die Symbole des Berges. Dazu gehört auch lo chalet svizzero.

6. Juni 2018
Bergkrimis, 2. Seillänge

Alpenkrimis stauen sich in den Gestellen wie die Autos am Gotthard und die Alpinisten am Matterhorn. Gleich sechs von ihnen stellen den Bergtourismus ins Zentrum, mit mehr oder weniger schlimmen Folgen. Denn Erschliessung und Erschiessung reimt sich verhängnisvoll.

28. Mai 2018
Matten Horn – Alle Echte Orth

Eime Spannan Wochern: Mit dem Buch „Alle Echte Orth. Geschichten aus Ortsnamen“ und mit den Buchautoren Emil Zopfi, Oswald Oelz und Franz Hohler, die am Donnerstag im Alpinen Museum in Bern 3 x 75 Jahre Berggeschichten erzählen.

28. Mai 2018
Majestätische Berge

Am 19. Mai 2018 findet in der St George’s Chapel auf Windsor Castle die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle statt. Hierzulande feiert man mit Publikation und Ausstellung Harry’s Ururururgrossmutter Queen Victoria, die vor 150 Jahren in Luzern logierte und in der Schweizer Bergwelt Ruhe und Erholung fand. Ein zweites Buch widmet sich den doppeldeutigen majestätischen Bergen.

17. Mai 2018
Ferdinand Hodler und der Genfersee

Auf an den Lac Léman! In Pully bei Lausanne zeigt das dortige Kunstmuseum die Ausstellung „Ferdinand Hodler und der Genfersee. Meisterwerke aus Schweizer Privatsammlungen.“ Wer sie verpasst, kann sich mit dem feinen Katalog trösten.

26. April 2018
Illegal am Everest

Das Buch «Illegal am Everest – Mein steiniger Weg auf der Suche nach dem Glück» erzählt das hochspannende Leben des Schweizers Hans-Peter Duttle. Am Dach der Welt fand er das Glück nicht. Aber nur hat er es gefunden, am Rande des Ostermundigenberges.

23. April 2018
Wanderwelt Val Müstair

Im östlichsten Zipfel der Schweiz liegt ein sonnenverwöhntes Tal – das Val Müstair. Ein Naturjuwel für alle Jahreszeiten, wie ein neuer Wanderführer eindringlich zeigt.

17. April 2018
Bernd Arnold – Ein Grenzgang

Eine biografische Dokumentation über den besten und bekanntesten ostdeutschen Kletterer, über seine Heimat und über den Fast-Todessturz am Fuss der Trango Towers im Karakorum. Ein schön gemachtes Buch mit einem mehrdeutigen Titel.

13. April 2018
Grimsel

Das Buch „Grimsel“ zur Biwak-Ausstellung «Baustelle Fortschritt. Emil Zbinden und der Staumauerbau Grimsel-Oberaar» (bis 19. August 2018) im Alpinen Museum in Bern zeigt grösstenteils bisher unveröffentlichte Bilder und Fotografien der Grossbaustelle im Berner Oberland. Der Blick liegt dabei auf technischen ebenso wie auf sozialhistorischen Aspekten des Baustellenbetriebs.

6. April 2018
Philosophische Betrachtungen über die Alpen

Der Berg ruft seit (mindestens) 232 Jahren. Damals in einer 32-seitigen Schrift. Heute in Europas grösster Ausstellungshalle, im Gasometer Oberhausen, fern der Berge.

28. März 2018