Thema: Ankers Buch der Woche


Reinhold Messner wird 75

Zwei neue alpinhistorische Werke von Reinhold Messner. Das eine schaut zurück, das andere zum Glück auch voraus.

13. September 2019
Himmelwärts. Bergführerinnen im Porträt

Ein starkes Buch über starke Frauen.

6. September 2019
Oberwalliser Sonnenberge

Ein Muss für Heimwehwalliser und Üsserschwiizer, Fusstouristen und Stubenhocker: der neue Wanderführer von Marco Volken.

27. August 2019
Klettern wie wild

Fünf neue Kletterführer für die Schweiz mit insgesamt 1864 Seiten: „Genügend Stoff für ein ganzes Kletterleben“ (Sandro von Känel).

20. August 2019
La montagne sous presse

„Die Fernrohre in Grindelwald waren wie Flakgeschütze auf uns gerichtet.“ So erlebte der Eigernordwand-Erstdurchsteiger Wiggerl Vörg die Sensationslust der Reporter und Touristen. Das neue Buch von Yves Ballu beleuchtet an ausgewählten Beispielen und mit ausgezeichnetem Bildmaterial die Geschichte und das Verhältnis von Alpinismus und Journalismus.

12. August 2019
Adolf Traugott von Gersdorfs Schweizer Reise 1786

Ein dickes Buch zum (und vom) deutschen Adeligen, der 1786 die Schweiz bereiste und wichtigster Zeuge der Erstbesteigung des Mont Blanc wurde.

8. August 2019
Gipfelkreuze – Träume, Triumphe, Tragödien

Hans-Joachim Löwer beschreibt und bebildert 100 besondere Gipfelkreuze in den Alpen, 18 aus der Schweiz.

5. August 2019
Wild Swim

Freischwimmen im Gebirgsland Schweiz: nie schöner als jetzt. Zwei neue Führer verraten, wo es am coolsten ist.

26. Juli 2019
Joseph, le skieur – Fritz, der Opportunist

Zwei literarisch-wissenschaftliche Publikationen, in denen sich hochspannende und -brisante Artikel zum Bergsteigen, Skifahren und darüber hinaus verstecken.

20. Juli 2019
Matterhorn: Grenzen – und Ladies

Grenzen werden gezogen, markiert – und überschritten. Am und gegenüber vom Matterhorn, gerade in diesem Sommer. Auf nach Zermatt!

19. Juli 2019