Thema: Ankers Buch der Woche


Spektakuläre Bergwelten

Extremer Bergsport heute mit extrem starken Aufnahmen: Damit geht’s voll hinauf ins neue Berg(buch)jahr.

4. Januar 2019
Bergkrimis, vierte und letzte Seillänge 2018

Draussen an der Sonne oder drinnen am Kaminfeuer des Chalet in den Bergen einen winterlichen Bergkrimi lesen. Wann, wenn nicht jetzt? Viel Spass und alles Gute!

28. Dezember 2018
Stein und Wein

Wer noch ein passendes Geschenk zu oder statt dem Weihnachts-wein sucht – hier ist es. Auch für Gipfelstürmer geeignet, die wissen wollen, nach welchem Stein ihr Anstossgetränk schmeckt.

20. Dezember 2018
Berge lesen, mit Christoph und Alena

Seit 2003 gibt es den Uno-Welttag der Berge. Motto in diesem Jahr: Berge lesen. Das machen wir ja wöchentlich. Heute aber erst recht.

11. Dezember 2018
«O Switzerland!»

Eine wunderbare Zusammenstellung von ganz verschiedenen Personen aus verschiedenen Zeiten, die die Schweiz bereist haben. Dabei stehen die Berge natürlich ganz oben. Wie am 11.12.18 auch.

4. Dezember 2018
Bergblick aus Ferienhäusern und Hütten

Ein Bildband und ein Führer stellen besondere Unterkünfte vor, vom vordersten Hang im Tessin bis zum Ende der Welt. Hier und dort können wir ruhig überweihnachten.

29. November 2018
Mountains by Robert Bösch

Robert Bösch hat mit seinen Fotobüchern zum Tourenskilauf, zum Bergsteigen und Klettern, zum Gleitschirmfliegen und Mountainbiken, ja einfach zum Thema Berg, immer gültige Massstäbe gesetzt. Das ist mit seinem jüngsten Werk nicht anders: Mountains – Bilder zwischen Kunst und Action.

23. November 2018
Der Medaillen-Schneider

Schweizer Sport- und Skigeschichte hautnah: mit zwei Büchern über Goldmedaillen-Gewinner und mit einem Basar voller Berg- und Skibücher, Karten und Panoramen.

13. November 2018
Ich bleibe noch ein wenig

Zwei neue Bildbände zeigen das Gebirge auf neue Art. Da verweilt man gerne noch ein wenig oder länger.

8. November 2018
Mit Frauen unterwegs

Drei druckfrische Bücher von Frauen erzählen vom Unterwegssein in neuen Gegenden, wobei das Ich mehr oder weniger Raum einnimmt.

2. November 2018