Feldberg

Eigentlich war gestern Montag Mondtag.

Ergo fuhr ich per Seilbahn auf die Rigi und richtete meine Objektive Richtung Osten, um den Vollmond einzufangen, wie er, so hatte ich berechnet, am Säntis vorbeischweben würde. Das tat er dann auch, und auch ich tat, was ich musste.

Doch mindestens so interessant war alles andere. Wie der Blick nach Norden. Hinter der Dampfsäule des Atomkraftwerks Leibstadt zeigte sich am rosa Horizont über dem Schwarzwald der höchste Baden-Württemberger, der Feldberg. Dann errötete er, dann verglühte er, dann wars Nacht.

Rigi Scheidegg, 16. Dezember 2013.

Ein Kommentar to “Feldberg”

  1. admin sagt:

    Fantastisches Bild! Der Schwarzwald weiss. Danke Marco

Kommentar abgeben