Thema: Zopfis BergBlog


Im Alter

«Man ist so alt, wie man sich fühlt» ist ein Gemeinplatz, mit dem man sich gern darüber hinwegtröstet, dass man mit der Zeit loslassen sollte. Die einen schaffens, die andern leiden.

28. Januar 2016
Rockies und Heros

Die Kletterstars werden immer jünger, wir alten sehen alt aus. Klar, wir waren ja auch mal jung und wild. Und vererben auch unsere Leidenschaft. Das Klettergen.

21. Dezember 2015
Die Stimme der Geliebten

Die Wirklichkeit überholt manchmal die Fiktion. Kann sein, dass man sich plötzlich real in einer Felswand an kleinen Griffe hängend, wie in einem literarischen Werk fühlt. Zum Beispiel in Ludwig Hohls «Bergfahrt».

20. Dezember 2015
Die Schlüsselstelle

Klettern hat etwas kryptisches, und wie in der Kryptografie, so braucht es auch zum Überwinden gewisser Stellen einen Schlüssel. Ähnlich jenem, den Alan Turing für das Knacken des Codes der deutschen Wehrmacht entwickelte. Er war zwar kein Kletterer, sondern ein Marathonläufer.

3. November 2015
Siebenschläfer, Hornissen, fliegende Schweine

«Tiere auf der Autobahn», heisst es oft im Strassenbericht am Radio. Tiere gibt’s aber auch auf steileren Pfaden, zum Beispiel auf Kletterrouten. Ein Erfahrungsbericht.

27. Oktober 2015
Schnee auf der Sulzfluh

Manchmal braucht es etwas Nachschub, um auf einen Berg zu kraxeln. Zum Beispiel bei Nebel und Neuschnee. Man tut sich das ja nicht nur wegen der Aussicht an. Die gab’s ohnehin nicht.

18. September 2015
Piz Caschlegla

Der Hüttengipfel der Medelserhütte, eine einsame Tour am Morgen nach einer Lesung. Grandiose Aussicht und vielleicht eine kleine Einsicht.

30. August 2015
Altmann

Es gibt viele Schicksalsberge auf der Welt. Matterhorn, Nanga Parbat, Mount Kenya und so weiter. Für uns ist es der bescheidene Altmann, 2436 Meter über Meer. Eine Spurensuche.

15. Oktober 2015
Ikarus

Eine Route wie ein alter Freund, dem ich immer wieder mit Respekt begegne. Besonders an einem heissen Sommertag.

22. Juli 2015
Säntis per pedes

Zu Fuss auf einen Gipfel, auf den eine Seilbahn führt? Niemals! Oder doch?

2. Juli 2015